Vorstand der Emschergenossenschaft/ Lippeverband besucht Landschaftsagentur Plus

Vorstand der Emschergenossenschaft/ Lippeverband besucht Landschaftsagentur Plus

20.07.2016

Am 11.07.2016 besuchte Dr. Emanuel Grün (Vorstand der Emschergenossenschaft/ Lippeverband (EG/LV)und Dipl.-Ing. Rudolf Hurck die Landschaftsagentur Plus. Die Geschäftsführung der Landschaftsagentur Plus, Nicole Büsing und Martin Strauß, stellten der EG/LV das heutige Unternehmen vor. Nach Bündelung aller Aktivitäten rund um das Thema Ökologischer Ausgleich durch Eingriff in Natur und Landschaft sind zwischenzeitlich 20 Mitarbeiter an Ruhr und Saar beschäftigt. Damit zählt die LA+ zu den größten Agenturen in Deutschland. Weitere Anknüpfungspunkte und Zusammenarbeit zwischen EG/LV und LA+ wurden diskutiert.

Gemeinsam mit der LA+ hat die EG/LV zahlreiche Projekte sehr erfolgreich umgesetzt. Das größte Projekt, das sich zurzeit in der Umsetzung befindet, ist die Lippe Renaturierung im Rahmen 2Stromland rund um den Standort Haus Vogelsang. Der EG/LV wurden einige Projekte bei einer anschließenden Befahrung gezeigt. Dr. Grün zeigt sich beeindruckt von den Maßnahmen.