Einträge von Landschaftsagentur Plus

Vorankündigung Radtour Wilde Lippe

Juni ’19 | Die Lippe hat sich auch in unserer näheren Umgebung verändert. Auf Höhe des ehemaligen Gutshofs „Haus Vogelsang“, zwischen Ahsen und Olfen, ist der Fluss auf einer Länge von 6 Kilometern nach dem Leitbild eines Tieflandflusses naturnah umgestaltet worden. In der neuen Flussaue gibt es keine engen Grenzen, Überflutungen sind erwünscht.

Gewässerumbau durch Lippeverband abgeschlossen

Juni ’19 | Eine kleine Abschlussveranstaltung gab der Lippeverband anlässlich der Beendigung der Gewässerumbaumaßnahmen in dem gemeinsamen Großprojekt an der Lippe. Der Einladung folgten das Land NRW, die Bezirksregierung Münster und die beiden Kommunen Olfen und Datteln sowie weitere Beteiligte.

NRW-Umweltministerin Heinen-Esser besucht Stadtteilpark Hassel

Mai ’19 | Wie Grüne Infrastruktur ganz konkret umgesetzt werden kann, haben sich Umweltministerin Ursula Heinen-Esser und Prof. Dr. Uli Paetzel, Vorstandsvorsitzender von Emschergenossenschaft und Lippeverband, gemeinsam mit Theo Schlüter, Geschäftsführer der RAG Montan Immobilien und Christian Chwallek, dem stellvertretenden Vorsitzenden des NABU NRW heute in Gelsenkirchen-Hassel angeschaut.

Flächenpool Himmerod

Lage Naturraum: D45 Eifel und Vennvorland Landkreis Bernkastel-Wittlich Flächenumfang ca. 1.000.000 m² Kompensationsleistung potentiell landschaftsrechtlicher Ausgleich Maßnahmen diverse, nach Abstimmung