Freiwilliges Ökologisches Jahr bei der Landschaftsagentur Plus

Februar’20 | Die Bewerbungsphase für das FÖJ 20/21 läuft bereits. Unsere FÖJ’ler Miriam und Paul berichten von ihren Tätigkeiten an unserem Standort NRW.

Neues Zuhause für Reptilien in Ensdorf

Februar’20 | Mit tatkräftiger Unterstützung von Umweltstaatssekretär Sebastian Thul errichteten Jugendliche des Freiwilligen Ökologischen Jahres (FÖJ) 2019/2020 eine drei Meter lange Trockenmauer in Ensdorf.

Mitarbeiter/in gesucht!

Wir suchen für unseren Agenturstandort im Ruhrgebiet ab sofort Unterstützung.

Modellierung des Bläubach im vollen Gange

Dezember’19 | Die Renaturierung des Bläubach in Sulzbach/Saar nimmt weiter konkrete Form an. Kurz vor dem Jahreswechsel machten sich Michael Boes (M. Re. Dipl. Bauingenieur) und Jana Meguin (Freiwilliges Ökologisches Jahr) selbst ein Bild vom aktuellen Stand der Offenlegung und naturnahen Gestaltung des Gewässers.

Symbolische erste Eiche am Herner Gysenberg gepflanzt

November’19 | Die von uns geplante Aufforstung des ehemaligen Sportplatzes am Herner Gysenberg kann beginnen. Am vergangenen Mittwoch (27.11.2019) trafen sich Hernes Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda, Vertreter der AGR Abfallentsorgungs-Gesellschaft Ruhrgebiet, des Regionalforstamtes Ruhrgebiet, der Forstfirma Knipping sowie der Landschaftsagentur Plus zum symbolischen Spatenstich im Gysenbergwald.

Landschaftsagentur Plus mit neuem Partner im Rhein-Maingebiet

Dezember’19 | Kooperationsvereinbarung mit Götte Landschaftsarchitekten unterzeichnet. Eingriffe, Flächen und Netzwerke sind der Schlüssel zum Erfolg! Damit ist die Landschaftsagentur Plus (LA Plus) bereits in dem Ballungsgebiet Rhein-Main, Rhein-Neckar, weiteres Rheintal bis zur Schweizer Grenze erfolgreich unterwegs.

FÖJler in Aktion: Ökologische Biodiversität für das Haus Vogelsang

November’19 | Unsere FÖJler am Bürostandort Datteln sorgen derzeit dafür, dass sich sowohl Menschen als auch Tiere auf das Frühjahr 2020 freuen können.

Artenschutzhaus in Gelsenkirchen nimmt Form an

November’19 | Gestern machte sich Dr. Heide Naderer, Vorsitzende des NABU NRW, einen Eindruck vom Fortschritt der Verwandlung des alten Stellwerks zum Artenschutzhaus.

Praxisphase im Studium bei der Landschaftsagentur Plus

November’19 | Die Landschaftsagentur Plus hat mit der TH Bingen für den Studiengang Umweltschutz einen Kooperationsvertrag unterschrieben. Damit ist für die Studierenden parallel zum Studium eine einjährige Praxisphase bei der Landschaftsagentur Plus möglich.

Neue Niederlassung der Landschaftsagentur Plus

Oktober’19 | Die Landschaftsagentur Plus hat ihre Niederlassung im hessischen Bickenbach eröffnet. „Mit unseren Projekten in Hessen und Baden-Württemberg wäre die Anfahrt aus dem Saarland auf Dauer zu aufwändig“, erklärt Martin Strauß, Geschäftsführer der Landschaftsagentur.