Aktuelles & Veranstaltungen

  • Der Erbach hat sein altes Bett zurück

    10.08.2018. Mit dem Pflanzen eines Hochstammes im Homburger Stadtpark fanden die Arbeiten des zweiten Bauabschnittes zur Renaturierung des Erbachs ihren Abschluss. Bei der Maßnahme handelt es sich um die ökologische Ausgleichs- und Ersatzmaßnahme für die geplante Ortsumgehung der B 423, Schwarzenbach und Schwarzenacker.
    Weiterlesen
  • Neues Ökokonto in Gelsenkirchen

    29.06.2018. Sebastian Convent, zuständiger Landschaftsarchitekt und Nicole Büsing, Geschäftsführerin der Landschaftsagentur Plus unterzeichneten am Freitag gemeinsam mit der Stadt Gelsenkirchen, vertreten durch den Stadtbaurat Herrn Harter
    Weiterlesen
  • NABU Saar und Landschaftsagentur Plus intensivieren Zusammenarbeit

    02.05.2018. Der Naturschutzbund Deutschland, Landesverband Saarland, (NABU Saar), und die Landschaftsagentur Plus haben im April in einer Absichtserklärung vereinbart,…
    Weiterlesen
  • Ungeduldige Störche

    08. März 2018. Der Sturm Frederike hat unser Storchennest nach rund 10 Jahren im Januar umgelegt. Mit handfester Unterstützung unserer FÖJ Kraft Lisann Wambach …
    Weiterlesen
  • Ausgleich mit Naherholungsqualität

    07. Februar 2018. Wie die Arbeiten am Erbach und die geplante B 423 neu zusammenhängen ist auf den ersten Blick nicht gleich ersichtlich. Sie tun es aber doch. Wird die „B 423 neu“ gebaut, die Ortsumgehung Schwarzenbach und Schwarzenacker, dann kommt es zu Eingriffen in Natur und Landschaft, schreibt die Stadt Homburg zur Erläuterung.
    Weiterlesen
  • Anerkennung des größten interkommunalen Ökokontos „Lippeaue“

    25. Januar 2018. Heute wurde durch die Landräte Cay Süberkrüb (Kreis Recklinghausen) und Dr. Christian Schulze Pellengahr (Kreis Coesfeld) die offizielle Anerkennungsurkunde des größten interkommunalen Ökontos „Lippeaue“ gemäß Ökokonto VO nach § 32 des Landesnaturschutzgesetzes NRW an die Landschaftsagentur Plus GmbH überreicht.Begleitet wurde die Anerkennung von Staatssekretär Dr. Heinrich Bottermann aus dem Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz sowie den Bürgermeistern der Städte Datteln, Haltern am See und Olfen, dem CDU Generalsekretär Josef Hovenjürgen, dem Verbandsratsvorsitzenden des Lippeverbandes Bodo Klimpel und dem NABU NRW Vorsitzenen Josef Tumbrinck.
    Weiterlesen